Dizzy

Rap

Dizzy ist ein deutscher Rapper, der seine Muttersprache oft und gerne mit Anglizismen und dem Ami-Slang mischt und damit eine erfrischende Abwechslung in die festgefahrene deutsche Hip-Hop Szene bringt. Mit seinen roten Haaren zieht der 20-Jährige die Blicke auf sich, mit seinem Sound und seiner Sprache hält er sie bei sich. Der im nördlichen Bayern Aufgewachsene fängt früh an Schlagzeug zu spielen, womit der Grundstein seiner musikalischen Karriere gelegt wurde. Allerdings beginnt er erst mit 16 Jahren langsam sein Talent für Rap zu entdecken, als er mit seinem langjährigen Freund AyeM immer wieder das Freestylen anfängt und sich stetig in seinen Texten und seiner Art steigert. Ende 2016 entscheiden sich die Beiden ihre ersten Tracks zusammen aufzunehmen, damals noch im Kinderzimmer und ohne jeglichen professionellen Hintergrund. Mit “Antarctica” legt er nun den Grundstein seiner Rap-Karriere und will seinen Namen langfristig in der Hip-Hop Szene etablieren.
FLAMEDOGGRECORDS
© 2019 Flamers® Entertainment GmbH All rights reserved
AyeM

Rap

AyeM ist ein aufstrebender Rapper, welcher mit seinen eigenen Flowvariationen in der Szene Fuß fassen will. Der in Oberfranken geboren und Aufgewachsene lässt sich hierbei von der vielseitigen amerikanischen Musikindustrie inspirieren und versucht den lyrischen Standard von Wortspielen, Alliterationen und Anglizismen in die deutsche Sprache mit einzubringen. Er spielt in seiner Musik oft auf sein eigenes Leben an und gibt somit den Zuhörern einen Einblick in das Leben eines polarisierenden 21-Jährigen. Geprägt ist der Künstler durch Familien ähnliche Freundschaften, welche ihn auch erst in die Richtung gelenkt haben eigene Musik zu schreiben. Durch Freestyle Battles, hin zu Aufnahme Sessions im provisorischen Home Studio und nun letztendlich zum professionellen Producer, ackerte sich der Newcomer mit seinem besten Freund Dizzy entlang. Mit “Antarctica” wird nun das Fundament für eine einflussreiche Musikkarriere gesetzt.
Dizzy

Rap

Dizzy ist ein deutscher Rapper, der seine Muttersprache oft und gerne mit Anglizismen und dem Ami-Slang mischt und damit eine erfrischende Abwechslung in die festgefahrene deutsche Hip-Hop Szene bringt. Mit seinen roten Haaren zieht der 20-Jährige die Blicke auf sich, mit seinem Sound und seiner Sprache hält er sie bei sich. Der im nördlichen Bayern Aufgewachsene fängt früh an Schlagzeug zu spielen, womit der Grundstein seiner musikalischen Karriere gelegt wurde. Allerdings beginnt er erst mit 16 Jahren langsam sein Talent für Rap zu entdecken, als er mit seinem langjährigen Freund AyeM immer wieder das Freestylen anfängt und sich stetig in seinen Texten und seiner Art steigert. Ende 2016 entscheiden sich die Beiden ihre ersten Tracks zusammen aufzunehmen, damals noch im Kinderzimmer und ohne jeglichen professionellen Hintergrund. Mit “Antarctica” legt er nun den Grundstein seiner Rap-Karriere und will seinen Namen langfristig in der Hip-Hop Szene etablieren.
© 2019 Flamers® Entertainment All rights reserved
AyeM

Rap

AyeM ist ein aufstrebender Rapper, welcher mit seinen eigenen Flowvariationen in der Szene Fuß fassen will. Der in Oberfranken geboren und aufgewachsene lässt sich hierbei von der vielseitigen amerikanischen Musikindustrie inspirieren und versucht den lyrischen Standard von Wortspielen, Alliterationen und Anglizismen in die deutsche Sprache mit einzubringen. Er spielt in seiner Musik oft auf sein eigenes Leben an und gibt somit den Zuhörern einen Einblick in das Leben eines polarisierenden 21-Jährigen. Geprägt ist der Künstler durch Familien ähnliche Freundschaften, welche ihn auch erst in die Richtung gelenkt haben eigene Musik zu schreiben. Durch Freestyle Battles, hin zu Aufnahme Sessions im provisorischen Home Studio und nun letztendlich zum professionellen Producer, ackerte sich der Newcomer mit seinem besten Freund Dizzy entlang. Mit “Antarctica” wird nun das Fundament für eine einflussreiche Musikkarriere gesetzt.